Prag

Prag:
Nach nur 2,5 Stunden Fahrzeit erreicht man die erlebnisreiche und wunderschöne Hauptstadt Tschechiens. Die warme Herbstsonne tat ihr übriges, damit Prag seinem Beinamen gerecht werden konnte: die goldene Stadt. Von unserem Hotel waren alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar und wir entdeckten Wenzelsplatz, Karlsbrücke und die Prager Burg. Ein besonderes Highlight war die Stadtrundfahrt im Oldtimer-Cabriolet mit unserem persönlichen Reiseleiter. Und natürlich sollte man den Gulasch in einem der urigen Restaurants nicht verpassen.

 

 

Beitrag kommentieren

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.